Zum Inhalt springen

Brandeinsatz

B2 – Mittelbrand

Brand einer Pelletheizung mit Pelletbunker. Eigentümer hat Heizung/Pelletbunker (direkt an Heizungsanlage und auf dem Dachboden) beim Eintreffen der Feuerwehr bereits mit Gartenpumpe gelöscht. Schwelbrand hatte sich im Pelletbunker an der Heizungsanlage und in Richtung Pelletbunker ausgebreitet. Heizungsraum verqualmt. Untersuchung Heizungsanlage und Pelletbunker auf dem Dachboden mittels Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester. Fensterscheibe im Heizungsraum (zerstörungsfrei) herausgenommen zwecks ausreichender Belüftung. Pelletbunker im Heizungsraum unter Atemschutz geleert, Material aus dem Bunker auf dem… Weiterlesen »B2 – Mittelbrand

BMA – Feueralarm BMA

Auslösung der Brandmeldeanlage in der Seniorenresidenz  im Bereich der Heizung durch Abgase der Heizung. – Kontrollgang im Objekt, zurückstellen der Anlage.

B1 – Schornsteinbrand

Schornsteinbrand in einem Einfamilienhaus. Eigentümer vor Ort, dieser hatte den Kaminofen betrieben und die Luftzufuhr bereits gestoppt. – Kontrolle der angrenzenden Wände im Gebäude mit der Wärmebildkamera, ohne Auffälligkeiten. – Anstellen der Steckleiter für den Schornsteinfeger zum besteigen des Dachs. – Schornsteinfeger hat Schornstein gefegt, Glutreste aus Wartungsklappe im Keller entnommen. – Kein weiterer Einsatz erforderlich, Übergabe der Einsatzstelle an den Eigentümer.

B1 – Kleinbrand (Mülltonne)

Feuer in einer blauen Papiertonne, vermutlich ausgelöst durch einwurf von Feuerwerk. – Ablöschen der Papiertonne mit der Schnellangriffseinrichtung vom TLF. – Übergabe der Einsatzstelle an einen Bewohner.

B2 – Mittelbrand

Feuerschein im Hammerstein-Park, Frankfurter Straße. Eigentümer vor Ort, dieser hatte drei Feuerstellen auf einem Gelände entzündet und Baumabfälle verbrannt. Der Eigentümer konnte keine Feuerstellengenehmigung vorweisen. – Nachforderung der Polizei zum Aufklären des Sachverhalts. – Nach Rücksprache mit der Polizei, ablöschen der Feuerstellen. – Ablöschen der Feuerstellen mit dem TLF