Dienstverpflichtungen und Beförderungen

  • News
Da wir in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie keine Präsenz-Jahreshauptversammlung durchführen, wollten wir doch wenigstens auf einen kleinen Teil der Versammlung nicht verzichten.
So fand der Tagesordnungspunkt „Dienstverpflichtungen und Beförderungen“ am 24. April im kleinen Kreis am Feuerwehrhaus statt.
 
Von der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst übernommen wurden:
Dennis Claußen, Rouven Jost und Mathis Lilije.
 
Alle drei wurden, ebenso wie Lara Elsenbruch, zum Dienstgrad Feuerwehrmann, bzw. Feuerwehrfrau befördert.
 
Zur Oberfeuerwehrfrau/-mann wurden Lena Bollmohr, Ewald Baldig und Björn Lembck befördert.
 
Maylin Hildebrandt darf sich nun Hauptfeuerwehrfrau nennen.
 
Ein 3-faches „Gut Wehr“ auf unsere neuen und beförderten Kameraden!